Ein Team, Ein Ziel – Xletix!

Xletix Event

Xletix Event

Willst du auch mal wieder im Schlamm spielen? Kräfte messen mit deinem besten Freund? Mit deinem Team die Herausforderung suchen? – Xletix hilft dir dabei und lädt dich zu dem ultimativen Schlammlauf ein.

Jedes Jahr gibt es mehrere Locations in Deutschland, Tirol und Spanien, die Schauplatz für den bekannten Hindernislauf werden. Es geht nicht darum die Strecke als Erster zu überwinden, sondern jede einzelne Herausforderung zu schaffen. Drei Distanzen über 6, 12 oder 18 Kilometer  werden angeboten, die durch zahlreiche Hindernisse unterbrochen werden. So gilt es hohe Wände zu erklimmen, Traktorreifen zu schleppen, Stacheldrähten auszuweichen, Schlammgruben zu überwinden und Teammitglieder einzusauen. 😉 Wer eine Station nicht schafft oder nicht machen will darf erstmal 15 Burpees machen!

Im Team geht es leichter diese Hürden zu meistern und weil hier die meisten einfach Spaß haben wollen, kommen viele Gruppen in verrückten Verkleidungen oder selbstbedruckten Shirts.

Interview von Xletix

Interview von Xletix

Leider ist dieser Spaß ganz schön teuer! Je früher ihr aber eure Tickets kauft, desto billiger sind sie. Wer sich dieses Event erst einmal anschauen, aber trotzdem dabei sein möchte, kann sich als Volunteer bewerben. Ein großer Pluspunkt: Man bekommt ein Ticket für einen Xletix-Lauf für nur 15€. Ich habe diese Chance genutzt und letztes Wochenende in Geisenfeld (Süddeutschland) geholfen. Ich bewarb mich mit zwei Freundinnen als Eventvolunteer und war mitten drin. Wir wurden sogar von einem Xletix-Team interviewt um über unsere Aufgaben und Erlebnisse zu berichten. 🙂

Boulder Box

Boulder Box

In einem einheitlichen Volunteer-Shirt wurden wir auf einzelne Stationen aufgeteilt. Unsere Aufgabe bestand darin, das Hindernis zu beaufsichtigen, die Übung zu erklären und gegebenenfalls zu helfen. Meine Station war die Boulder Box, bei der die Teilnehmer seitlich klettern und frei hangeln mussten – 9 Meter weit! Es hat riesigen Spaß gemacht die Läufer anzufeuern und zu motivieren. Dabei hatte ich auch ein kleines Work-out :-)Viele kleinere Frauen sind nicht an die Stange hoch gekommen und so musste ich sie oft hochstemmen! Irgendwann sah ich dann aus als hätte ich mich selber im Schlamm gesuhlt. 😉

Doch das habe ich dann tatsächlich am nächsten Tag gemacht! 🙂 Seit diesem Jahr gibt es nämlich eine neue Variante des Matschlaufs! Xletix hat den Mud Run ins Leben gerufen. Der „Muddy Angel Run“ ist Deutschlands erster 5 Km Schlammlauf für Frauen aller Fitnesslevels, die Gutes tun und Spaß haben möchten. Man unterstützt dabei die Initiativen zur Aufklärung gegen Brustkrebs und kann beim Ticketkauf einen Spendenbetrag von 0-10 Euro mit angeben, der komplett an den Brustkrebs Deutschland e.V. geht. So setzt man mit seiner Teilnahme ein Zeichen gegen Brustkrebs und macht durch gesunde Ernährung und sportliche Betätigung den ersten Schritt zur Prävention.

Mit gutem Gefühl gingen meine Freundinnen und ich zum Start und absolvierten erstmal ein kleines Work-out. Dann ging es auch schon los und wir kletterten über Autoreifen, über ein 3 Meter hohes Netz, wateten durch Schlammgruben, sprangen in ein Schaumbad und krabbelten unter Stacheldraht durch. Der Schlammspaß kam hier auf jeden Fall nicht zu kurz! J Dreckig und glücklich kamen wir im Ziel an und dachten schon an unsere nächste Teilnahme – dann bei Xletix!

Die Location für Xletix für nächstes Jahr steht noch nicht fest aber der Muddy Angel Run wird wahrscheinlich in München stattfinden! Also haltet euch auf dem Laufenden und packt schon einmal eure Flügel ein. 🙂 Und nicht vergessen wer früh dran ist, spart!

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.