29.
May
2019
Das TV-Event des Jahres: Goldene Sonne 2019

Am 27. April fand in dem kleinen Ort Kalkar – genauer gesagt in dem Freizeitpark Wunderland Kalkar – zum dritten Jahr in Folge die Goldene Sonne statt. Bei der Preisverleihung unseres Fernsehsenders sonnenklar.TV werden sowohl Preise in der Reisebranche als auch Preise für Soziales Engagement und ähnliches vergeben. Dabei kann man viele Prominente und sonnenklar.TV Gäste antreffen. Sechs Azubinen hatten die wunderbare Chance, bei dem Event dabei zu sein. Auch wir, zwei Mitglieder des Social Media Teams, durften dabei sein und erzählen heute von unseren Erfahrungen.


Lisa: Wie hat es dir eigentlich auf der Goldenen Sonne gefallen?

Jana: Ich hatte sehr viel Spaß. Es war zwar schon anstrengend, aber im Endeffekt war es das wert. Zu sehen, dass sich die Arbeit so gelohnt hat, macht mich schon stolz. Und wie war dein Eindruck?

L: Ja, das sehe ich ganz genauso wie du. Auch, dass man seine Kollegen nochmal besser und auf eine andere Art und Weise kennenlernt, fand ich sehr schön. Es hat sich fast ein bisschen nach Klassenfahrt angefühlt.

J: Das fand ich auch am besten. Und es war echt mal eine angenehme Abwechslung vom Arbeitsalltag.

L: Wie war denn so dein „typischer“ Arbeitstag in Kalkar?

J: Nach dem Frühstück gab es ein kurzes Briefing, in dem uns unsere Aufgaben zugeteilt wurden. Meistens haben wir Azubis uns um die Deko gekümmert, also Tische eingedeckt, Stühle behusst oder haben Schilder angebracht. Also ganz verschiedene Aufgaben. Auf der Reisemesse und der Gala hatten wir dann wieder andere Jobs. Von Pokalgirl über Einlass bis Follower Spots war da alles dabei.

L: Welche Arbeit hat dir denn am meisten gefallen?

J: Ich durfte am Gala-Abend die Promigäste empfangen und ihnen die Tickets mit den Sitzzuweisungen ausstellen. Da hatte man dann natürlich auch die Möglichkeit, mal mit dem ein oder anderen Promi zu quatschen. Und was war dein arbeitstechnisches Highlight?

L: Die Arbeit bei der Reisemesse am Abend vor der Goldenen Sonne hat mir sehr Spaß gemacht. Ich habe die Lose für einen guten Zweck und an unserem Stand sonnenklar.TV Merchandise verkauft. Außerdem konnte man so auch ins Gespräch mit verschiedenen SK-Gästen kommen.

J: Stimmt, die Reisemesse war echt cool. Auch die Bands, die dort gespielt haben, haben für gute Stimmung gesorgt..

L: Und was war dein Highlight des Gala-Abends?

J: Wow, gute Frage! Ich fand den Auftritt der Weather Girls super, da war richtig Stimmung im Saal. Und deins?

L: Der ganze Abend war ein Highlight. Aber vor allem die Preisverleihung von José Carreras mit Klaus Meine (Sänger der Scorpions) als Laudator war sehr emotional. In dem Moment kamen mir echt die Tränen und als dann alle noch aufgestanden sind... Gänsehaut pur.

J: I feel you, wirklich eine emotionale Verleihung! Es war ja sogar so emotional, dass es auf der Bühne einen Heiratsantrag mit vielen roten Rosen gab. Also kannst du es anderen empfehlen, auf die Goldene Sonne mitzukommen, sofern sie die Möglichkeit haben?

L: Ja, auf jeden Fall! Man sollte zwar damit umgehen können, wenig Schlaf abzubekommen und viel zu arbeiten, aber das vergisst man alles, wenn man am Schluss das Ergebnis sieht. Oder was meinst du?

J: Ich sehe das genauso wie du. Die Möglichkeit auf so ein riesen TV-Event mitkommen zu dürfen ist wirklich was Besonderes. Wenn man diese Chance bekommt, sollte man sie definitiv nutzen.

L: Also kann man abschließend wohl nur noch sagen, dass es erfahrungsreiche, abwechslungsreiche und interessante Tage waren. Würdest du nochmal mit?

J: Aber klar! :-)

 

66
haben das gesehen
17
finden das hilfreich
17
gefällt das