Frühlingsanfang 2018

Lieber Frühling komm doch endlich her, wir vermissen dich so sehr – ich, 20 versuche verzweifelt wieder den Frühling herbei zu dichten: Frühlingsanfang 2018

 

 

München, den 18.März 2018. Vor ein paar Tagen habe ich mich dazu entschieden, passend zum Frühlingsanfang am Dienstag, einen Bericht über das Einkehren des Frühlings in unserer schönen Stadt zu veröffentlichen. Ich hatte mir schon ausgemalt, wie ich heute bei offenem Fenster und Vogelgezwitscher hier sitze und über Krokusse, Sonnenschein und das Rausgehen ohne dicke Winterjacke berichte… Pustekuchen, dachte sich das Wetter und machte mir gehörig einen Strich durch die Rechnung. Als ich voller Vorfreude aus meinem Fenster schaute, sah ich ihn. Friedlich lag er da, der Schnee ohne zu wissen, was er da gerade anrichtet. Das gibt’s doch nicht, fast haben wir es geschafft und jetzt ist er einfach wieder da.

Letzte Woche wurden wir jeden Morgen bei dem Weg zur Arbeit mit der strahlenden Frühlingssonne verwöhnt. Bei 14 Grad konnte die Mütze zu Hause bleiben und man traute sich sogar schon wieder, die Sneakers auszupacken. Man hat es den Menschen angesehen, diese entspannten Gesichter, die gute Laune und glücklich darüber, den eisigen Winter dieses Jahr nun endlich überstanden zu haben.

Der Frühling – die Zeit der positiven Gefühle. Ob man sich bei einem schönen Spaziergang durch den Englischen Garten an der nun wieder erwachenden Blütenpracht erfreut oder die ersten Frühlingseinkäufe in der Stadt erledigt und auf der Terrasse des Lieblingscafés einen Latte Macchiato genießt – im Frühling macht alles wieder viel mehr Spaß. Man hat wieder die Muse, abends rauszugehen und sich in das pralle Leben zu stürzen anstatt wie in den Wintermonaten auf der Couch zu sitzen, Serie zu schauen und die Lebkuchen in sich rein zu futtern als Trost für das furchtbare kalte Wetter draußen. Der Frühling ist, (jedenfalls bei mir) auch die Zeit der Inspirationen. Es kommen einem wieder ganz neue Ideen, was man im Laufe des Jahres erleben möchte.

Für die Sportbegeisterten unter uns: Ja, sie ist wieder da, die Zeit in der man sich teure Fitnessstudiobeiträge sparen kann. Ob radeln am Starnberger See, Berg steigen auf einem der vielen Berge, die München umgeben oder eine Runde durch den Nymphenburger Schlosspark joggen, darauf habe ich mich den ganzen Winter gefreut 🙂

Da wir in Bayern sind, noch eine erfreuliche Seite des Frühlings: Die Biergärten füllen sich wieder mit Menschen, die Lust haben, sich draußen aufzuhalten und den Tag gemütlich mit einem Weißwurstfrühstück zu beginnen oder mit einem Feierabendgetränk ausklingen zu lassen.

Lieber Frühling, nun hast du doch ein paar Gründe, wieso wir dich unbedingt wieder hier haben wollen. Bitte nimm‘ dir das doch zu Herzen und komm‘ endlich wieder in unsere Stadt, wir heißen dich mit offenen Armen willkommen.

Und hiermit wünsche ich euch allen einen

HAPPY FRÜHLINGSANFANG 2018! 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.